scatterbrain

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   dark sounds



https://myblog.de/scatterbrain

Gratis bloggen bei
myblog.de





Au wei, Geweih...

Ich habe keine Ahnung warum, aber neulich spukte mir ein wahrhaft grauenvoller Gedanke durch´s Hirn:

Zahlreiche weibliche Vertreter der Handy-, Alcopop- und Pisaversager-Generation haben ja schon seit langem neben dem obligatorischen Bauchnabelpiercing eine weitere Kultmethode gefunden, ihre "Gestelle" zu "pimpen" - das legendäre Arschgeweih. Man sieht täglich Tausende und Abertausende dieser Hüfthosenträgerinnen, die ihr "persönliches und individuelles" Pendant zur Viehmarkierung offen und stolz zur Schau tragen, doch das allein raubt mir nicht den Schlaf. Ich denke weiter. Ich versetze mich in die Zukunft. Vielleicht ins Jahr 2036. Ich sitze am See, das Wasser plätschert, aber ich finde keine Entspannung.



Tausende und Abertausende aus dem Leim gegangene Omis wabern mit ihren vergilbten Gesäßverschönerungen an mir vorbei. Wo man hinschaut zerknitterte Tribals auf wackligem Untergrund. Und dann die Gespräche:

"Ich hab´s schon mit Scheuermilch probiert. Zuletzt mit einer Transplantation, aber das ging schief..." - "Ach, daher dieser Taucheranzug?" - "Ja, sonst kann ich ja gar nicht mehr rausgehen..." - "Also ich war ja mal ´Miss Arschgeweih 2004´, Mann war ich stolz. Aber wenn ich heute zum Orthopäden muß und der jedesmal so dumm grinst, möchte ich immer sterben." - "Ja, das glaub´ ich"...
14.7.06 21:40
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


old / Website (14.7.06 21:43)
Verdammt, daran habe ich noch gar nicht gedacht.
AH. Drei Kreuze, dass ich keins habe. Aber es leider sehen muss.


scttrbrn / Website (14.7.06 21:45)
Zumindest können wir uns dann vielleicht später gegenseitig die Augen zuhalten.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung